Der balearische Archipel besteht aus wunderschönen Inseln, die sich alle hinsichtlich der Landschaft, der Umgebung und ihrer Menschen voneinander unterscheiden. Doch sie gleichen sich auch untereinander hinsichtlich der Schönheit aller Mittelmeerinseln.

Menorca weist sogar Unterschiede auf zwischen einem unberührteren Norden und dem südlichen Teil mit sanften Steilküsten, von Pinien bewachsen, Buchten mit goldgelbem Sand und kristallklarem Wasser.

Und hier im Süden, vor dem Wind geschützt und von Pinienwäldern umgeben, liegt die Cala Galdana, eine der größten und schönsten Strände (calas) der Insel. Und sehr nahe an der Cala Galdana finden wir eine Reihe von herrlichen Buchten, die darauf warten, entdeckt zu werden: Cala Macarella, Cala Macarelleta, Cala Turqueta, Son Saura, Cala Mitjana, Cala Trebalúger.

Nur 150 Meter vom Meer entfernt, und mit einfachem Zugang zur Bucht, befindet sich das Hotel Cala Galdana, ein beliebter Ort für die einheimische Gesellschaft, die hier traditionell ihre gesellschaftlichen Ereignisse feiert.

Das Hotel Cala Galdana wurde so konzipiert, dass seine Gäste hier Ruhe und Entspannung in einer erlesenen Umgebung voller Möglichkeiten genießen können.

Neben seiner außergewöhnlichen Lage, mit weiten Räumen, entspannenden Aussichten zu den Klängen derNatur (in einer Landschaft, die von der UNESCO zum Biosphärereservat erklärt wurde), bietet das Hotel Vier-Sterne-Leistungen in sehr unterschiedlichen Formen derUnterkunft: Doppel- oder Dreierzimmer, Appartements, Studios…(von denen einige im Anhang “Poblado Aljandar” zu finden sind), damit jeder Gast hier seine persönliche Art des Komforts findet.

Von dem Moment an, an dem uns morgens als erster Ort in Spanien die Sonne sehen, ermöglicht die Ausrichtung des Hotel Cala Galdana es unseren Gästen, so viel Zeit wie möglich von ihren Zimmern, den Gärten oder von dem weiträumigen Pool aus den König der Himmelskörper zu genießen.

WILLKOMMEN!